Anforderungsmanagement

Im professionellen Anforderungsmanagement liegt eine der erfolgskritischen Grundlagen für IT-Projekte. Anforderungen auf Kundenseite sind häufig nicht eindeutig formuliert. Für die Entwicklung von maßgeschneiderten Softwarelösungen müssen zunächst die anfänglich zum Teil nur grob skizzierten Kundenanforderungen und Rahmenbedingungen im Unternehmen erfasst, zusammengeführt und bewertet werden.

anforderungsmanagement

Das Ziel des Anforderungsmanagements ist eine gemeinsam mit dem Kunden abgestimmte Anforderungsbeschreibung, die dann als Grundlage für Kostenschätzung, Lastenheft und die weiteren Phasen der Softwareentwicklung (Entwurf, Implementierung, Validierung und Inbetriebnahme) herangezogen werden kann.

Die Experten von LORENZSOFT erfassen und dokumentieren die Anforderungen gemeinsam mit den Ansprechpartnern auf Kundenseite. Dabei achten sie auch stets auf ein ausreichendes Maß an Flexibilität, damit Änderungen in der Anforderungsdefinition auch zu einem späteren Zeitpunkt im Projektverlauf berücksichtigt werden können.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Persönliche Ansprechpartner, die Sie individuell beraten, sind uns wichtig. Unsere Mitarbeiter beraten Sie kompetent in allen Fragen rund um das Thema Individualsoftware.

Kontakt