IT Outsourcing in der Pharmaindustrie

In den vergangenen Jahren hat sich die globale Pharmaindustrie in Bezug auf ihre Wertschöpfungsketten gewandelt. Auch in den nächsten Jahren wird ein weltweiter Umbau der bestehenden Strukturen, eine effiziente Gestaltung und Realisierung der Kostensenkungspotentiale immer wichtiger werden. Dies bringt erhebliche Konsequenzen mit sich, neue Strategien werden entwickelt, ausgearbeitet und in den Betriebsablauf integriert. Vor allem im Bereich Lohnfertigung und Logistik wird das Augenmerk auf Outsourcing gelegt werden müssen. Die Möglichkeiten zur Nutzung externer Dienstleister auch in anderen Unternehmensbereichen wie der Pharma IT Beratung können von großer Bedeutung sein.

it-outsourcing pharmaindustrie

Pharma IT – Nicht Unterschätzen

Bei zahlreichen Pharmaunternehmen wird eine umfangreiche Vernetzung zwischen Vertrieb, Produktion und Verwaltung benötigt. Die Pharma IT-Abteilungen müssen oftmals breit gefächert und auf großem Raum angelegt sein. Zahlreiche Administratoren, Netzwerkspezialisten und vor allem Entwickler sind erforderlich. Die Bereiche Forschung, Entwicklung, Marketing, Studien und Marktbeobachtungen können nur mit einer perfekten EDV-Abteilung miteinander kommunizieren und effektiv arbeiten. Nicht jedem Unternehmen ist es möglich, seine eigene Pharma IT Architektur intern optimal aufzubauen. Zum einen fehlen oft die notwendigen finanziellen Mittel für groß angelegte Investitionen in Hardware und Software. Die Einstellung von neuen Mitarbeitern ist ebenfalls ein Punkt, der einigen Kopfzerbrechen bereitet. Fachkräftemangel in der Pharma IT und ständiger Mitarbeiterwechsel durch befristete Beschäftigungen können eine ganze Personalabteilung beschäftigen.

Outsourcing auch mit IT-Bereich

Eine zukunftsorientierte und erfolgreiche Pharma IT Architektur zu schaffen, bedeutet eine sehr kosten- und zeitintensive Aufgabe in jedem Unternehmen. Das Auslagern, also Outsourcing, von Aufgaben an externe Dienstleister ist eine kostengünstige und flexible Lösung in vielen Bereichen.

Die verschiedenen Aufgaben, von der Investition über die Anschaffung der benötigten Hardware bis hin zur Anwenderbetreuung können an eine Pharma IT Beratung abgegeben werden. Zu deren Dienstleistungen gehören das komplette Hard- und Softwaremangement, Planung und Finanzierung, Inbetriebnahme und Wartung, Steuerung, Realisierung, Hosting sowie Hotlinedienste und Schulungen.

Eine Pharma IT Beratung ist spezialisiert auf ihren Dienstleistungsbereich und arbeitet zu Festpreisen. Diese sind vom Pharmaunternehmen kalkulierbar und können für eine bestimmte Zeit nach Vereinbarung in Anspruch genommen werden. Ist die Abwicklung eines Projekts beendet und die Dienstleistungen des Beratungsunternehmens werden nicht mehr benötigt, wird die Zusammenarbeit beendet. Die Entlassung von Mitarbeitern und eventuelle Folgekosten bleiben dem Unternehmen erspart.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Persönliche Ansprechpartner, die Sie individuell beraten, sind uns wichtig. Unsere Mitarbeiter beraten Sie kompetent in allen Fragen rund um das Thema Individualsoftware.

Kontakt