Dr. Andreas Balser

Wie lautet Ihr persönliches Leitmotiv?

Mach die Welt um Dich herum jeden Tag ein Stückchen besser – am besten im Team!

Was fasziniert Sie an Ihrem Job?

Sehr viele Dinge: da ist die große Vielfalt an Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten, die vielen Ideen, wie wir selbst und unsere Kunden besser und zukunftsfähiger werden können, und all das so sauber strukturiert, dass die Lebensqualität nicht darunter leiden muss.

Wie lange arbeiten Sie bereits bei Lorenzsoft?

Seit Oktober 2018. Vorher war ich bereits in die Planung des Geschäftsjahres 2018/2019 eingebunden, so dass ich sehr schnell „angekommen“ bin und aktiv mitwirken kann.

Welches war Ihr spannendstes Projekt und warum?

Aktuell sind es 2 Projekte: Eine Software zum effizienten digitalen Management von Großveranstaltungen, sowie eine Lösung die es unserem Kunden ermöglicht die Produktion und den Versand von radioaktiven Medikamenten rechtssicher durchzuführen. Aus technologischer Sicht freue ich mich darauf, Projekte mit neuen Architekturen wie z.B. Microservices erfolgreich mit unserer Mannschaft umzusetzen.

Welche Erfindung müsste mal gemacht werden?

Digitales Whiteboard, das in eine Streichholzschachtel passt.